Lobbytätigkeit

  • Interessenvertretung der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen gegenüber Politik und Verwaltung
  • Gespräche mit den Politikern aus dem Europäischen Parlament, Deutschen Bundestag, Niedersächsischen Landtag, Bremische Bürgerschaft
  • Einflussnahme auf Gesetzgebungsvorhaben mit Baubezug auf Landes- und Bundesebene sowie EU-Ebene
  • Durchsetzung von Arbeitgeberinteressen gegenüber der IG Bauen – Agrar – Umwelt
  • Einsatz für die Stärkung und Verstetigung der Investitionshaushalte der öffentlichen Hand
  • Beteiligung an der Entwicklung innovativer Elemente zur Finanzierung öffentlicher Bauinvestitionen wie z. B. Public Private Partnership
  • Durchsetzung von Arbeitgeberinteressen gegenüber den Sozialversicherungsträgern
  • Einwirkung auf die Gestaltung der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen im Sinne der Bauindustrie
  • Vertretung bauindustrieller Interessen in und gegenüber anderen Wirtschaftsverbänden und Kammerorganisationen
  • Vertretung bauindustrieller Interessen gegenüber der Wissenschaft
  • Einflussnahme auf sozialrechtliche Rahmenbedingungen
  • Einsatz für Bürokratieabbau

Weitere Themen in diesem Bereich:

Weitere Themen in diesem Bereich: