TV Mindestlohn ab 01.01.2014 allgemeinverbindlich

Die Neunte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe vom 16. Oktober 2013 wurde am 18. Oktober 2013 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie gilt vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017.

Der Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne im Baugewerbe im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland (TV Mindestlohn) vom 3. Mai 2013 ist damit mit Wirkung ab 1. Januar 2014 für allgemeinverbindlich erklärt.

Somit sind die Mindestlöhne mit folgenden Stufen bis zum 31. Dezember 2017 allgemeinverbindlich:

 

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.