Presseinformation vom 07.10.2009

Landesfachabteilung Leitungsbau im Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen e.V. gegründet

Am 6. Oktober 2009 fand im Ausbildungszentrum Mellendorf in Wedemark die Gründungsveranstaltung der Landesfachabteilung Leitungsbau im Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen e.V. statt. Herr Dipl.-Ing. Harald Röver ist an diesem Tag zum Vorsitzenden der Landesfachabteilung Leitungsbau des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen gewählt worden. Harald Röver ist Geschäftsführer der Firma Stehmeyer & Bischoff GmbH & Co. KG, Bremen. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Herr Dipl.-Ing. Ernst Schaffarzyk, Geschäftsführer der Firma Ernst Petershagen GmbH & Co. KG, Delmenhorst, gewählt.

Die Landesfachabteilung Leitungsbau wird die Interessen der Leitungsbauunternehmen des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. sowohl auf Bundesebene und vor allem auch regional übernehmen. Zu den Aufgaben gehört insbesondere die Vertretung des Leitungsbaus gegenüber der Niedersächsischen Landesregierung bzw. dem Bremer Senat sowie gegenüber Landesbehörden und Landesorganisationen der Ver- und Entsorgungswirtschaft und zusätzlich die Bereitstellung qualifizierter Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote im Leitungsbau.

Es ist angedacht, eine möglichst enge Verzahnung der Führung der Regionalgruppen des Rohrleitungsbauverbandes (rbv) in den Bezirken Nord und Niedersachsen mit der Landesfachabteilung Leitungsbau herzustellen.

Die Geschäftsführung des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen wird durch Frau Rechtsanwältin Ina Witten wahrgenommen.


Verantwortlich: Hauptgeschäftsführer Prof. Dipl.-Kfm. Michael Sommer
 

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.