Presseinformation vom 12.11.2010

Dr. Raoul Hille erhält Preis der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen

Der Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen hat den

Preis der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen 2010

 

 

Dr. Raoul Hille
Geschäftsführer der
Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH, Hannover

zuerkannt.

Die Bauindustrie würdigt damit die wirtschaftspolitischen Aktivitäten des Preisträgers, der sich um das Bauwesen in Niedersachsen in besonderem Maße verdient gemacht hat. Er hat als langjähriger Geschäftsführer der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH nicht nur für unmittelbare Bauinvestitionen auf dem Flughafengelände und in den Flughafengebäuden Hannover-Langenhagen gesorgt, sondern er hat darüber hinaus vielfältige Impulse gesetzt, die dazu geführt haben, dass es in unmittelbarer Nähe des Flughafens in beachtlichem Umfang Gewerbeansiedlungen gegeben hat.

Der Preis der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen ist mit 10.000 Euro dotiert. Nach dem Preisstatut wird der Preisträger diesen Geldbetrag nach eigenem Ermessen der baurelevanten wissenschaftlichen Forschung zukommen lassen.
Die Übergabe des Bauindustriepreises 2010 erfolgt im Januar 2011 im Rahmen einer Festveranstaltung in Hannover.

Verantwortlich: Hauptgeschäftsführer Prof. Dipl.-Kfm. Michael Sommer

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.