Presseinformation vom 13.03.2012

Rechtsanwalt Dr. jur. Wolfgang Bayer vollendet 60. Lebensjahr

Der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V., 

Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Wolfgang Bayer,

hat am 13. März 2012 sein 60. Lebensjahr vollendet.

Dr. Bayer ist seit 23 Jahren als Hauptgeschäftsführer für die bauindustrielle Organisation tätig, zunächst für den Bauindustrieverband Bremen-Nordniedersachsen, nach der Fusion mit dem Verband der Bauindustrie für Niedersachsen im Jahre 2004 als Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen.

Nach seinem Abitur im Jahre 1972 hat Dr. Bayer sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Regensburg aufgenommen und dieses 1977 abgeschlossen. Anschließend begab er sich zum Referendariat an das OLG Nürnberg. Seine berufliche Tätigkeit begann er als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in München. Nach drei Jahren wechselte er zum Hauptverband der Deutschen Bauindustrie als Leiter der Rechtsabteilung.

Dr. Bayer vertritt seit vielen Jahren die Interessen der Bauindustrie gegenüber Politik und Verwaltung und nimmt für die Bauindustrie zahlreiche Ehrenämter wie die Mitwirkung in der berufsständischen Organisation der Bauwirtschaft (SOKA), als ehrenamtlicher Richter am Landesarbeitsgericht in Bremen, als Beisitzer der Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt in Bonn und des Landes Bremen wahr.

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.