Presseinformation vom 30.07.2008

Wolfgang Tiefensee zu Gast bei der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen auf der Burg in Bad Bederkesa am 28. August 2008

Das traditionelle Burggespräch mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft findet in diesem Jahr am 28. August um 19:00 Uhr in Bad Bederkesa statt, zu dem wir als Gastredner Herrn Wolfgang Tiefensee, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, begrüßen dürfen.

Das Thema seines Vortrages lautet: „Der norddeutsche Küstenraum – mehr als Küste und Hinterland“.

Um 18:30 Uhr findet eine Pressekonferenz mit dem Bundesminister statt.


Verantwortlich: Hauptgeschäftsführer RA Dr. jur. Wolfgang Bayer

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.